Lausitzer Kohle-Rundbrief vom 19.12.2014
 
Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

die Umweltgruppe Cottbus wünscht allen Lesern unseres Lausitzer Kohle-Rundbriefes ein frohes und gesundes Weihnachtsfest.
Im zurückliegenden Jahr konnten wir viel Hoffnung schöpfen, dass unser langjähriger Kampf gegen neue Tagebaue letztlich von Erfolg gekrönt sein wird.
Beigefügt ist ein Kurzbericht über unsere Tätigkeit im Jahr 2014.
Wir bedanken uns bei allen Aktiven, Spendern und Fördermitgliedern, die diese Arbeit im zu Ende gehenden Jahr ermöglicht haben.

Doch keine der anstehenden Entscheidungen ist endgültig gefallen und ein intensives und arbeitsreiches Jahr 2015 liegt vor uns.
Deshalb bitten wir, den Rundbrief mit seinen Informationen, Aktionsaufrufen und Veranstaltungsankündigungen auch künftig zu verfolgen.
Wer unsere Arbeit finanziell unterstützen möchte, findet Formulare für Fördermitgliedschaft oder Onlinespende unter
http://www.lausitzer-braunkohle.de/helfen.php
Spenden und Beiträge an die Umweltgruppe Cottbus e.V. sind steuerlich absetzbar.

mit freundlichen Grüßen,
René Schuster